Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Reservierungen
Reservierungen können schriftlich oder telefonisch vorgenommen werden. Von diesem Zeitpunkt an ist die Reservierung endgültig und der Gast ist für die Miete verantwortlich. Wir werden dem Gast unsere Reservierungsbestätigung so schnell wie möglich zusenden. Mit der Zahlung der (Anzahlung) erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Wir berechnen eine Kaution (wird zurückerstattet) von € 200.

2. Bezahlung
50% des Gesamtmietpreises sind zusammen mit der Abgabe des Reservierungsauftrags an uns zu zahlen. Die zweite Hälfte der Miete muss mindestens 5 Wochen vor Abreise bezahlt werden. Wenn dieser Betrag nicht 3 Wochen vor dem Abreisedatum in unserem Besitz ist, wird die Reservierung storniert. Erfolgt der Reisevertrag innerhalb von 5 Wochen vor dem Abreisetag, ist der gesamte Reisepreis zu zahlen. Außergerichtliche Klagekosten für die unbezahlte oder teilweise unbezahlte Miete gehen zu Lasten des Mieters.

3. Zusätzliche Kosten
Unmittelbar bei der Reservierung jeder Immobilie geben wir an, ob neben der Miete zusätzliche Kosten anfallen. Diese zusätzlichen Kosten können Folgendes umfassen: Energie (Verbrauch von Strom und/oder Gas und/oder Wasser), Kurtaxe, Endreinigung usw. Außerdem ist bei der Vermietung von unsere Villen fast immer eine Kaution erforderlich, deren Höhe auf der Bestätigung angegeben ist. Nach der Abreise erhalten Sie die Kaution natürlich vollständig zurück, sofern das Haus in gutem Zustand zurückgegeben wird.

4. Kündigung durch den Mieter
Möchten Sie eine Buchung aus wichtigem Grund stornieren? Dann müssen Sie dies schriftlich und vorzugsweise per Einschreiben tun. Sie bleiben jedoch für die Beträge haftbar, wenn die Rücktrittsversicherung dies nicht vorsieht.

5. Besetzung der Liegenschaft
Die Häuser müssen bei der Abreise in einem sauberen Zustand übergeben werden. Die im Mietvertrag angegebene Personenzahl darf nicht überschritten werden. Der Mieter ist für das Haus und seine Einrichtung verantwortlich und ersetzt alle von ihm verursachten Schäden und Verluste. Die Hausordnung ist Bestandteil des Mietvertrages. Haustiere sind ohne unsere schriftliche Genehmigung nicht erlaubt.

6. Haftung
Wir haften nicht für Schäden, Unfälle, Verluste oder andere Unregelmäßigkeiten, die den Gästen während ihres Aufenthalts entstehen können. Die Recreaver-Miete fungiert ausschließlich als Vermittler zwischen dem Gast / Mieter und den Eigentümern und kann daher keine Haftung übernehmen.

7. Reklamationen
Bei anderen Beschwerden als der Mediation sind Sie verpflichtet, sich mit unserem Stützpunkt (siehe Reservierungsbestätigung / Fahrtroute) an uns In- und Ausland zu wenden. Wenn Sie während Ihres Aufenthaltes Ihre Reklamation nicht melden, kann am Ende Ihres Aufenthaltes kein Anspruch auf Entschädigung geltend gemacht werden. Wenn die Beschwerde nicht zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet wird, müssen Sie den Recreaver-Mietpreis unverzüglich mitteilen. Die Recreaver-Miete wird dann versuchen, eine zufriedenstellende Lösung für Sie als Mediator zu finden. Wir geben eine möglichst vollständige Beschreibung der Immobilie ab, behalten uns jedoch das Recht auf Zwischenänderungen vor.

8. Besondere Umstände
Wenn wir aufgrund höherer Gewalt gezwungen sind, den Mietvertrag in irgendeiner Form auszusetzen oder zu kündigen, kann dies ohne Verantwortung oder Haftung erfolgen.   

9. Korrespondenz
Bei Korrespondenz geben Sie bitte immer die Reservierungsnummer an.

10. Preisänderungen
Preisänderungen sind ausdrücklich vorbehalten.
Offensichtliche Druckfehler binden uns nicht.


 

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Wir beantworten i.d.R. alle Anfragen spätestens innerhalb von 12 Stunden!

© 2018 Präsentiert von ferienhaus-in-smaland.de in Kooperation mit House of Communications
Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Impressum

  • Ferienhaus in Småland